Was ist Zelltraining?

Steigern Sie Ihre Gesundheit und Widerstandskraft durch Sanierung geschädigter und gleichzeitigen Aufbau neuer Zellstrukturen. Der menschliche Körper besteht aus ca. 80 Billionen Zellen, jede einzelne von ihnen wiederum verfügt über eigene „Kraftwerke“, die Mitochondrien, die die Energie für alle Reaktionen und Stoffwechselprozesse des Körpers zur Verfügung stellen. Mit der Zeit verlieren jedoch die Mitochondrien ihre Vitalität. Durch gezieltes, wiederholtes Zelltraining werden geschwächte Mitochondrien abgebaut und die Vermehrung gesunder Mitochondrien in den Zellen beschleunigt.

Steigern Sie Ihre Gesundheit und Widerstandskraft durch Sanierung geschädigter und gleichzeitigen Aufbau neuer Zellstrukturen. Der menschliche Körper besteht aus ca. 80 Billionen Zellen, jede einzelne von ihnen wiederum verfügt über eigene „Kraftwerke“, die Mitochondrien, die die Energie für alle Reaktionen und Stoffwechselprozesse des Körpers zur Verfügung stellen. Mit der Zeit verlieren jedoch die Mitochondrien ihre Vitalität. Durch gezieltes, wiederholtes Zelltraining werden geschwächte Mitochondrien abgebaut und die Vermehrung gesunder Mitochondrien in den Zellen beschleunigt.

ZELLTRAINING MIT IHHT GESUNDHEIT FÜR IHRE ZELLEN

GANZ OHNE ANSTRENGUNG

Einfach durch das Einatmen unterschiedlicher Sauerstoffkonzentrationen, ganz entspannt im Liegen oder Sitzen. – Geeignet für jede Berufsgruppe, jedes Fitnesslevel und jedes Alter!

So funktioniert es:

Training ohne Training…… oder besser gesagt ohne Anstrengung. Was für die Zellen Hochleistungssport ist, ist für den Kunden die reinste Erholung. Der Anwender liegt entspannt auf einer Liege oder im Sessel und atmet über eine Atemmaske in individuell einstellbaren Intervallen hypoxische (O2-reduzierte) und hyperoxische (O2-angereicherte) Luft ein.
Durch die einzigartige Kombination von hypoxischen und hyperoxischen Reizen wird das Regenerationspotential der Zelle optimal steuerbar. Während des Zelltrainings werden die Krafwerke der Zelle, die so genannten Mitochondrien aktiviert. Dies führt zu einer Verbesserung der Funktion der Zellen und damit verbunden zu einer positiven Stimulierung und Regulierung einer Vielzahl von Körperfunktionen.
Verschiedene Messdaten (Herzratenvariabilität – HRV, Stoffwechseleffizienz, Vitalstatus etc.) werden während der Anwendung am Bildschirm angezeigt und zur späteren Auswertung und Dokumentation kontinuierlich aufgezeichnet. Nach jedem Zelltraining lässt sich unmittelbar eine Veränderung der Werte beobachten.

Regeneration durch regelmäßiges Zelltraining

Nur ein regelmäßiges Zelltraining bedeutet auch eine anhaltende Regeneration des Zellstoffwechsels. 10- 15 IHHT-Anwendungen von je 45-minütiger Dauer sind vergleichbar mit den physiologischen Effekten eines vierwöchigen Alpenaufenthalts und führen zu einer Verbesserung des Organismus über eine Dauer von bis zu drei Monaten.

Die IHHT-Anwendungen sollten anschließend erneut wöchentlich aufgefrischt werden.

  • Mehr Zellenergie

  • Steigerung der Lebensqualität

  • Größerer Schutz vor oxidativem Stress

  • Stärkung des Immunsystems

  • Leistungssteigerung des kardiovaskulären Systems

  • Steigerung der physischen und mentalen Leistungsfähigkeit

  • Gewichtsabnahme durch Aktivierung des Fettstoffwechsels

  • Verbesserung der Haut

  • Verkürzung von Regenerationszeiten

  • Balancierung und Aktivierung der Hormonproduktion

  • Steigerung der Sauerstoffverwertung

  • Anpassung des Atemminutenvolumens, erleichtertes Lungenwachstum

  • Schnellerer Abbau von Laktat

  • Balancierung des vegetativen Nervensystems

  • Optimierung der Stoffwechselqualität